News & Events

Was läuft so im VERSTA-Universum? Erfahre mehr im Kalender und dem Blog.

Veranstaltungs-Kalender

In diesem Kalender findest du alle Termine des VERSTA-Angebots, die regelmässig und schweizweit stattfinden. Treffen der Selbsthilfegruppen, Kurse, die unverbindlichen MeetUp's, Informationsanlässe, etc.

Bei Fragen oder für weitere Informationen melde dich über info@versta.ch, über das Kontaktformular oder telefonisch unter 076 703 31 03.

Kalender abonnieren

Abonniere den VERSTA-Kalender und sehe so immer alle aktuellen Anlässe direkt in deiner Kalender-App.

Google Kalender

Wenn du den Google Kalender nutzt lässt sich der VERSTA-Kalender mit einem Klick hinzufügen. 

Andere Kalender-Apps

Klicke auf den Button unten um den Kalenderabo-Link zu kopieren. Öffne deine Kalender-App und suche nach der Option zum Kalender-Abos hinzufügen. Füge den Link ein (auf dem Laptop: CTRL + V) und bestätige.

Häufige Fragen

Events

Ich möchte an einem Event teilnehmen. Wo melde ich mich an?

In der Event-Beschreibung ist jeweils eine Kontaktperson angegeben, bei der du dich anmelden kannst. Du kannst dich aber auch über info@versta.ch anmelden.

Welche Events oder Treffen sind kostenlos?

Die Teilnahme an den Treffen der Selbsthilfegruppen und an den meisten Events ist kostenlos. 

Wenn du etwas zahlen musst, ist das im Event- oder Kursbeschreib vermerkt.

Ist bei einem MeetUp eine Aktivität geplant, musst du eventuell für diese selbst zahlen. In der Beschreibung des MeetUp's findest du mehr Informationen.

An wen oder wohin zahle ich den Betrag für einen Kurs?

Im Beschreib des jeweiligen Kurses ist vermerkt, wie du den Betrag begleichen kannst:

  • z.B. per Einzahlung über das Postkonto 80-38208-6 oder mittels der IBAN-Nummer CH42 0900 0000 8003 8208 6
  • oder Bar vor Ort

Wenn etwas unklar sein sollte, fragst du am besten bei der angegebenen Kontaktperson nach.  

VERSTA-Blog

Entdecke Beiträge von Mitgliedern und Rückblicke auf vergangene Events

22. Oktober ist Welttag des Stotterns (International Stuttering Awareness Day). Auf der ganzen Welt wird dieser Tag genutzt, um durch Aktionen und Veranstaltungen mehr Verständnis und Akzeptanz für die betroffenen Menschen zu schaffen.

Ein Wochenende lang zusammen mit ca. 160 Stotternden aus ganz Deutschland verbringen. Wie kommt das zustande? Ende September fand der 49. Kongress Stottern & Selbsthilfe (kurz BuKo), organisiert von der deutschen Bundesvereinigung Stottern und Selbsthilfe e.V., in Mainz statt. Theresa, seit 2020 engagiertes Versta-Mitglied, ist aus der Schweiz...

Besuche uns auf Instagram!

Bleibe informiert über die neusten Events, Infos und vieles mehr